469 Einschreibungen bei den GoldWing-Freunden Thüringen
 
Um´s vorweg zu nehmen: Das Treffen in Daasdorf a. Berge vom 10.07. bis 17.07.2011 war einfach grandios. Die Einschreibungszahlen haben es bestätigt.
 
Die Tatsache, dass in diesem Jahr nun schon das 10. GoldWing-Treffen in Daasdorf stattfand, war natürlich auch für viele von uns in der GWFD ein Ansporn teilzunehmen. Und die Reise hat sich wahrlich gelohnt!
 
Die Thüringer Freunde haben ein pralles Programm auf die Beine gestellt, das jedem etwas bot. Wer´s mochte, saß mit Freunden vor seinem Zelt und genoss die doch meist auch wettermäßig schönen Abende, wer´s turbulenter mochte, ging in´s Festzelt. Und da war richtig was los. Beim Kessel Buntes (einen Thüringer Tradition) gab´s so manchen Lacher und beste Unterhaltung und die Liveband „Fairplay“ hat die Stimmung im Festzelt wirklich auf die Spitze getrieben.
 
Aber auch am Tage gab es viele Angebote: Ob Ausfahren in die Umgebung, die beliebten Lichterfahrten, oder der Auftritt der Golden Nuggets umrahmt vom Fanfarenorchester Erfurt und der Dresden Bagpipes (Dudelsack-Spieler) – alles hat bestens zusammengepasst und war eine große Freude für die Gäste.
 
So ganz nebenbei konnten sich auch ganz andere Menschen über dieses Ergebnis freuen: Die Kinder im Kinderhospiz Mitteldeutschland, für die während des Treffens eine Summe von fast 3.200 Euro zusammenkam. Respekt!
 
Anlässlich dieses Jubiläumstreffens war es mir eine besondere Freude, den GoldWing-Freunden Thüringen die Grüße und Glückwünsche der GWFD im Namen von Mitgliedschaft, Team und Vorstand überbringen zu dürfen. Das Engagement der Thüringer Freunde für uns alle in der GoldWing-Szene ist beispielhaft und hat darum eine Anerkennung wahrlich verdient.
 
bild7_660.jpg
 
Aus diesem Grunde wurde die Gelegenheit natürlich genutzt und dem Präsidenten der GoldWing-Freunde Thüringen, Maik Semmler, ein Freundschafts- und Jubiläumspokal mit dem Motto
 
Mitmachen macht Freu(n)de!
 
übergeben. Als Dank und Anerkennung für das Engagement aller, die mitgeholfen haben, dass es bereits 10 Treffen gab und sicher in Zukunft (wenn auch nun in zweijährigem Abstand) auch noch geben wird.
 
Nochmals herzlichen Dank im Namen aller Winger!
 
Wir wünschen euch allen gutes Gelingen für die Zukunft und immer eine Handbreit Asphalt unter den Reifen!
Drucken